Ein entfernter Verwandter

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: Andy Rau, wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus

Antworten
Benutzeravatar
Béla
Beiträge: 89
Registriert: Di Okt 23, 2007 8:09 am
Wohnort: Halle

Ein entfernter Verwandter

Beitrag von Béla »

High zusammen,

Autobahnen sind ja nun nicht wirklich das Revier, in dem man eine Burton spazieren führt, aber wenn man quer durchs Ruhrgebiet muß, gibt es eben doch keine Alternative. Auf der Fahrt von MöGla zum Nürburgring überholte uns eines Tages ein weißes Auto: Cabrio offen, der Fahrer hupte wie wild, wedelte grüßend mit dem rechten Arm und reckte den OK-Daumen hoch.
Später habe ich ergoogelt, daß es sich dabei um einen Wiesmann gehandelt hat. Ein Wiesmann kann einer Burton in punkto Exclusivität natürlich nicht das Wasser reichen, schließlich gibt es die nur fertig zu kaufen... Schaut mal hier: www.wiesmann-mf.com
Die Wiesmänner bauen wirklich ganz hübsche Autos, very stylish, obwohl die Rücklichter ein wenig nach Kastenente aussehen, oder haben sie da eine Anleihe bei Burton genommen? :wink:
Und ich habe was bei Wiesmann entlehnt, nämlich den Titel des Bildes

Bild

Ich wünsche Euch allen ein fröhliches Herbstgeschenketauschfest und ein erfolgreiches neues Jahr und den Bauern eine baldige Jungfernfahrt.

Béla
Niemand ist unnütz; auch der Dümmste kann noch als schlechtes Beispiel dienen!

Antworten