Nachbesserung Buckelhauben durch Burton CAR Comp.

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus, Andy Rau

Benutzeravatar
Roadfalcon
Beiträge: 91
Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:27 am
Wohnort: Steinen

Nachbesserung Buckelhauben durch Burton CAR Comp.

Beitrag von Roadfalcon »

Hallo!

Für die, die den Newsletter von BCC nicht erhalten. Burton Car Company
hat am 2. Juli einen Kofferraumdeckel-Tag. An diesem Termin und nur an diesem nimmt man Eure Hauben in Augenschein und entscheidet über einen kostenfreien Austausch. Wer auf jeden Fall eine neue Haube will kann diese am 02.07.05 in Zutphen für 50 % vom Neupreis (125 €) ordern.

"Einige sehen eben schöner aus als andere"

Also, damit ist die Urlaubsplanung und das Reiseziel für dieses Jahr wohl klar, oder ?


Gruß Dieter

Neben dem abweichenden Radius der Haube sind einige Hauben sehr wellig und der Innendeckel nicht passgenau zur Außenhaut. Ein Problem das schon länger bekannt ist .

Gast

Beitrag von Gast »

Hallo,
es ist ja eigentlich schon erstaunlich wie duldsam die Butogemeinde bisher auf die Buckelhaube reagiert hat. Und nun tauscht B@ das Ding zum Sonderpreis von 125 € aus. Man stelle sich vor der Polo bei VW hätte eine solche Haube ...... Rückrufaktion, kostenfreier Austausch... aber was solls.
Eigentlich sollte man ja schon hinfahren, da werden wohl 60% aller Burtons da seien, sehr seltene Gelegenheit => wer fährt ?
Gruß
Claus

Andy Rau
Beiträge: 67
Registriert: Mo Jan 13, 2003 3:25 pm
Wohnort: Böblingen

Beitrag von Andy Rau »

Hallo!

Das ist ja ein "super" Service von Duckhunt. Da wird ein Produkt ausgeliefert, welches einfach grotten-miserabel-schlecht ist (ich rede von der Kofferraumklappe ;-) ) und dann habe ich als Kunde die Möglichkeit nach Holland zu fahren um mir von einem "Experten" den Deckel begutachten zu lassen und dann - jetzt kommts - für 125 EUR einen neuen käuflich zu erwerben. Und wer garantiert mir das der Deckel dann in meiner Farbe vorrätig ist ;-) Hei, das ist der Witz!!
Ein faires Angebot wäre, dass man als Kunde aus Deutschland ausserhalb der Saison einen Deckel einsendet und dann einen neuen zurückgeliefert bekommt, meinetwegen unfrei. Aber das obige Angebot ist vielleicht gut gemeint, aber nüchtern betrachtet eine Frechheit. Wir Burtonfahrer sollten uns mal gedanken machen und gemeinsam einen Beschwerdebrief an die Jungs bei Duckhunt schicken!! Oder fährt jemand von Euch wirklich da hoch??


Gruss

Andi

Criddel
Beiträge: 23
Registriert: Do Apr 01, 2004 12:43 pm
Wohnort: Bad Arolsen-LANDAU

Beitrag von Criddel »

Hallo,

gute Idee vom Andi mit dem Beschwerdebrief. Man wird ja sonst von denen nicht ernst genommen. Da meine Motorhaube auch nicht ganz in Form war (zu breit auseinander), kam von der Duckhuntseite die tolle Idee, die Haube doch mal für ein paar Tage mit einem Spanngurt wieder in Form zu drücken. Da denkt man sich schon, wenn man so einen Vorschlag hört, daß die einen uzen wollen. Gut, meine Kofferraumklappe habe ich selber in Form gebracht durch Schlitze und Kunstharz, aber es kann ja so nicht weitergehen mit den Schnarchnasen.........

Euer Criddel
Opel Speedster ist nicht flach genug!!!

Gast

Beitrag von Gast »

Andy Rau hat geschrieben: Und wer garantiert mir das der Deckel dann in meiner Farbe vorrätig ist ;-) Hei, das ist der Witz!!
Den Witz hast Du schon richtig erkannt! Das wird bestenfalls 3 Monate warten, bis du die Haube in deiner Farbe geliefert kriegst. Und dan nochmal ein halbes Jahr bis du die (natürlich) verkehrte Farbe wieder umgetauscht bekommen hast... :roll:

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 398
Registriert: Sa Okt 25, 2003 8:33 pm
Wohnort: Waltenhofen/ Allgäu
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus »

Das ist evt. falsch rübergekommen, BCC tauscht kostenfrei wenn sie der Meinung sind das Ding sieht schlecht aus, andernfalls bekommt man für 125.- auf jeden Fall ne neue. Allerdings muß man hinfahren!!
Gruß
Claus
28 Räder, 24 Zylinder, 700 PS, verteilt auf 8 Autos !

Gast

Beitrag von Gast »

Claus hat geschrieben:Das ist evt. falsch rübergekommen, BCC tauscht kostenfrei wenn sie der Meinung sind das Ding sieht schlecht aus, andernfalls bekommt man für 125.- auf jeden Fall ne neue. Allerdings muß man hinfahren!!
Gruß
Claus
Nicht ganz genau...
Nur wenn auch BCC und der GFK-Experten darüber einig sind.

Timo

Holger
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 01, 2005 1:07 pm
Wohnort: Klingelbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Holger »

Hallo zusammen

Fährt einer nach Holland um seine Buckelhaube begutachten zu lassen? Ich werde mal die Fahrt nach Holland machen, es werden bestimmt sehr viele Burton da sein, allein das ist die Fahrt wert.

Gruß Holger (der Neuling)

Holger
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 01, 2005 1:07 pm
Wohnort: Klingelbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Holger »

Hallo,

bin wieder aus Zutphen zurück, habe insgesamt 610 Km zurückgelegt und das zum Teil im Regen, ab 60 Km/h bleibt man fast trocken. Die Fahrt hat sich aber gelohnt, bekomme eine neue Kofferraumklappe ohne Zuzahlung. Mein Typenschild haben sie auch fertig gemacht und mir ausgehändigt. Ich habe den Burton 525 und bis zum 30.06.2005 wurde die Nr. 558 ausgeliefert. In den Hallen waren 10 Burtons und draussen war ein Kommen und Gehen :shock:. Für den TÜV in Hannover war ein Rahmen mit Sitz und Gurtsystem aufgebaut, für die Festigkeitsprüfung. Burton hofft, bis zum August das Gutachten zu besitzen und dann den Verkauf in Deutschland zu verstärken. So und für heute genug Burton.

Gruß Holger

GAST

War jemand bei BCC????????????????????????????????????????

Beitrag von GAST »

Hallo !!!

War jemand bei BCC?


Gruß Dieter

Holger
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 01, 2005 1:07 pm
Wohnort: Klingelbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Holger »

Hallo Dieter,

Ja, ich habe doch von Zutphen (BCC) berichtet.

Gruß Holger

Benutzeravatar
Roadfalcon
Beiträge: 91
Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:27 am
Wohnort: Steinen

Alles Klar

Beitrag von Roadfalcon »

Hallo Holger!

Deinen Bericht habe ich natürlich gelesen. Ich meine den Besuch
am 02.07.05 " Der Tag der Buckelhauben und Blasen".

Du warst eine Woche zu früh da.

Gruß Dieter :wink:

Holger
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 01, 2005 1:07 pm
Wohnort: Klingelbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Holger »

Hallo Dieter,

ich war am 02.07.2005 bei BCC in Zutphen, wegen meiner Buckelhaube.

Gruß Holger

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 398
Registriert: Sa Okt 25, 2003 8:33 pm
Wohnort: Waltenhofen/ Allgäu
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus »

Das könnt Ihr jetzt noch ein paar Wochen weitermachen :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :
Gruß
Claus
28 Räder, 24 Zylinder, 700 PS, verteilt auf 8 Autos !

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 13
Registriert: So Dez 12, 2004 6:53 pm
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitrag von Jochen »

und täglich grüßt das Murmeltier........
Gruß Jochen

Antworten