Béla ist tot

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: Andy Rau, wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus

Antworten
Benutzeravatar
Lüder
Beiträge: 112
Registriert: Sa Sep 17, 2005 9:46 pm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Béla ist tot

Beitrag von Lüder » Mi Jun 01, 2011 5:46 am

Nach schwerer Krankheit ist er am Wochenende verstorben!
Ich werde ihn nicht vergessen!

Lüder, sehr traurig aber froh für ihn dass er es hinter sich hat!

Benutzeravatar
Feuerspritze
Beiträge: 78
Registriert: So Sep 03, 2006 3:21 pm
Wohnort: Goldbach

Beitrag von Feuerspritze » Mi Jun 01, 2011 12:41 pm

:cry: Traurige Nachricht :cry:
Ich werde Ihn und seine Kommentare immer in guter Erinnerung behalten.
Wusste leider gar nicht das er so schwer krank ist.
Möge er in Frieden ruhen.

Norbert
kurz vor der Rente noch nen Traum erfüllen.
2010 Traum erfüllt > und jetzt??????

Roosen
Beiträge: 10
Registriert: Di Okt 18, 2005 4:14 pm
Wohnort: Raum Aachen

Beitrag von Roosen » Mi Jun 01, 2011 12:52 pm

Es ist so traurig. Ich habe mich mehrmals mit ihm telefonisch unterhalten. Er war auf seine Art ein äußerst netter Kerl. Ich werde ihn, seine Kommentare und seine Kenntnisse in den verschiedenen Foren sehr vermissen. :( :(
Micha

Mausmeister
Beiträge: 57
Registriert: Fr Okt 03, 2008 3:30 pm
Wohnort: Osterburg

Beitrag von Mausmeister » Mi Jun 01, 2011 8:02 pm

oh je

weist Du denn Lüder ob er noch in seiner "Traumheimat" angekommen ist??

Er wollte doch auswandern?!


Gruß

Dirk

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 395
Registriert: Sa Okt 25, 2003 8:33 pm
Wohnort: Waltenhofen/ Allgäu
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus » So Jun 05, 2011 8:38 pm

Mit Bela hatte ich über Jahre hinweg viel telefonischen Kontakt, er hat
hatte mich auch zweimal besucht.
Bela war ein netter Kerl, geradeaus, etwas eigen, aber absolut zuverlässig.
Über das Leben und dessen möglichem Ende hatte er eine ganz klare Meinung.

Bild

2009 auf meinem Hallenfest.....

Claus
28 Räder, 24 Zylinder, 700 PS, verteilt auf 8 Autos !

Benutzeravatar
Passe
Beiträge: 14
Registriert: Mo Feb 24, 2003 1:59 pm
Wohnort: Ubstadt-Weiher zw. HD und KA
Kontaktdaten:

Beitrag von Passe » Di Aug 09, 2011 11:01 pm

Hm, hab es im Entenschnabel geleses, echt schade! Er ist zum Burton durch meine Homepage gekommen. War echt ein Unikat der Bela. Ich denke wir sehen uns alle später mal am heiligen Laberfeuer. RIP Bela. Gruß Passe
Immer die Nase im Wind :P

Antworten