Wieso ein Burton besser als ein Lamborghini ist

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: Andy Rau, wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus

Antworten
Alfred R
Beiträge: 40
Registriert: So Aug 30, 2009 7:36 pm
Wohnort: Nürtingen

Wieso ein Burton besser als ein Lamborghini ist

Beitrag von Alfred R » So Jan 04, 2015 9:23 pm

... "für 10 Ferrari bekommt man einen Bugatti, und für 2 Bugattis bekommt man einen Königsegg, von dem es nur sechs Exemplare weltweit gibt", ... hieß es heute in der Auto-Sendung "Grip". Und so einen will sich ein Kunde kaufen, da das Problem hätte, daß er, obwohl er schon "viel viel, Geld, sehr viel Geld, extrem viel Geld" in den Umbau seines Lamborghinis investiert hätte, es immer noch weitere 6 Stück in seiner Stadt (Singen) geben solle!
Da dachte ich mir mit etwas Schadenfreude: solle es sich doch einen Burton zulegen, da wird er dieses Luxus-Problem bestimmt nicht mehr haben; gibt es doch davon kaum 2 Stück überhaupt, im gleichen Landlandkreis! ...
Sind wir nicht doch was besonderes?! ...

Hoffentlich seit ihr alle gut ins neue Jahr rübergekommen
Schöne Gruße, Alfred

Benutzeravatar
Lüder
Beiträge: 112
Registriert: Sa Sep 17, 2005 9:46 pm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Lüder » Sa Jan 10, 2015 12:43 am

Autos von der Stange sind doch langweilig... :lol:
Noch 1 1/2 Monate, dann darf ich wieder. Ob ich dann auch will entscheide ich kurzfristig! 8)





Bild

Antworten