Teileverkauf

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: Andy Rau, wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus

Antworten
Udo Woznitzka
Beiträge: 4
Registriert: Do Apr 28, 2005 9:59 pm
Wohnort: Neuss

Teileverkauf

Beitrag von Udo Woznitzka » Sa Mai 04, 2013 4:52 pm

Hallo Burton- Fans,
folgende 2CV-Teile sind, am besten zusammen für VB 850,-€, zu verkaufen:
Motor, Getriebe, Vorderachse, Hinterachse (zerlegt), altes Chassis (wegen Fahrgestellnummer), Räder und Fahrzeugbrief.
Bauanleitung Burton 1+2, Wie helf ich mir selbst, Werkstatthandbuch 3 Bände.
Benzinpumpe
Vollelektronische Zündanlage bereits montiert
Erleichterte Schwungscheibe (vom Franzosen)
Ölfilteradapterschraube mit großer und kleiner Patrone
Kupplungssatz
Gewinderohr für Federtopf 2x, Mutter 8x, Stoßdämpferbolzen 4x, Gummianschlag mit Metallteller 4x
Federtopf VA-Mantel 2x (vom Franzosen)
Bremsleitungssatz kompl. Edelstahl
Schwingarmlager 4x
Radlagersatz hinten 2x

Biggi69
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 02, 2013 6:59 pm
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Biggi69 » Mo Jun 03, 2013 8:43 am

Hallo Udo,

wenn ich das richtig sehe, ist das doch genau was ich brauche ?!
Siehe: http://myburton.de/forum/viewtopic.php?t=725
Wenn ich deine Liste sehe, fehlen nur noch die KIT-Teile von BCC, das Zubehör( Lampen, Sitze etc..) und ein neuer Rahmen...?
Wenn Du mir jetzt verrätst ob der Motor läuft, Kleinteile wie Hauptbremszylinder etc. dabei sind und wo die Sachen derzeit lagern, wäre die Sammlung interessant für mich :P
Stammt das alles aus einem abgebrochenen Versuch?

In diesem Sinne ,
Biggi
Rookie beim Thema Burton auf der Suche nach Hilfe, Teilen und Gleichgesinnten

Udo Woznitzka
Beiträge: 4
Registriert: Do Apr 28, 2005 9:59 pm
Wohnort: Neuss

Beitrag von Udo Woznitzka » Sa Jun 08, 2013 10:18 am

Hallo Biggi,

bin gestern erst aus dem Urlaub zurück deshalb erst jetzt meine Antwort.
Also der Hauptbremszylinder ist auch dabei und einige Kleinteile wie neue
Motorhaltergummis, 2 Rückleuchten rund, 2 Blinkerleuchten rund, den Original Tacho, 2 Trabbi-Tacho, 1 Mini-Tacho und 2 Aussenspiegel.
Mit der alten Zündung lief der Motor mit der elektronischen habe ich noch
nicht ausprobieren können. Teile stammen aus einem abgebrochenen Projekt und liegen bei mir in der Garage in Neuss bei Düsseldorf.

Gruß Udo

Biggi69
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 02, 2013 6:59 pm
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Biggi69 » Sa Jun 08, 2013 8:11 pm

Hallo Udo,

schön das du dich meldest :)
Das hört sich doch alles schon mal gut an.
Ich bin gerade dabei mir eine grobe Liste aller benötigten Teile zu erstellen, was wohl noch ein wenig dauert. Generell klingt dein Angebot sehr gut und stimmig. Ich gehe natürlich davon aus, dass alle Komponenten noch in einem guten Zustand sind, da du sie ja ansonsten kaum für ein Neuaufbauprojekt vorgesehen hättest :wink:
Was sollte es denn werden (Burton, Lomax...) ?
Von wann stammt denn der Rahmen (wg. Scheibenbremsen und genereller Eignung) ?
Sind, abgesehen vom Rahmen, alle 2CV-Teile in einem brauchbaren Zustand dabei, die im Rahmen eines Burton-Projektes wiederverwendet werden können?
Was fehlt aus deiner Sicht noch oder ist unbrauchbar?
Wenn der Satz tatsächlich so vollständig ist, habe ich wirklich ein massives Interesse diesen zu kaufen :!:

In diesem Sinne,
Biggi
Rookie beim Thema Burton auf der Suche nach Hilfe, Teilen und Gleichgesinnten

Udo Woznitzka
Beiträge: 4
Registriert: Do Apr 28, 2005 9:59 pm
Wohnort: Neuss

Beitrag von Udo Woznitzka » Di Jun 11, 2013 1:01 pm

Hallo Biggi

2CV-Teile sind laut Fahrzeugbrief vom 23,02,1984 so auch mit Scheibenbremsen.
Alle Teile der obigen Liste, ab Bauanleitung Burton 1+2, sind zwischen 2001 und 2005 gekauft worden und mit Rechnungen belegt.
Es sollte auch ein Burton werden bis mehrere Gründe das Projekt zum Scheitern brachten und ich mich jetzt doch entschlossen habe die Sachen zu verkaufen (die Hoffnung stirbt zu Letzt).
Die 2CV-Teile, bis auf den Rahmen weil ich nicht weiß wie er von innen aussieht, sind in einem befriedigendem bis gutem Zustand.
Was du noch brauchst sind vier neue Stoßdämpfer und die Scheibenbremsen müssen noch überholt werden.

Gruß Udo

Antworten