BURTON ZU VERKAUFEN

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: Andy Rau, wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus

Antworten
Benutzeravatar
aspannagel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Sep 29, 2003 7:42 pm
Wohnort: 73312 Geislingen

BURTON ZU VERKAUFEN

Beitrag von aspannagel » So Apr 26, 2009 6:42 pm

Hallo Frischluftfanatiker,

habe mich entschlossen meinen Burton zu verkaufen. Habe jetzt 4 Cabrio´s und anhaltend zuwenig Zeit. Es handelt sich um den ersten in Deutschland verkauften Burtonbausatz.

Der Burton mit der Fertigungsnummer: 10 wurde 2002 von mir auf einem neuen, gelaserten Chassis vom Franzosen aufgebaut. Die Gelcoatoberfläche ist in Bugattiblau. Die komplette Bodengruppe ist lackiert. Wichtige Stellen wurden mit Mike Sanders Fliesfett behandelt. Die Technik wurde damals komplett auf Vordermann gebracht. Wichtige Teile des Auspuff´s sind aus Edelstahl. Neue Stossdämpfer wurden auch verbaut. Die lackierten Sportfelgen im Bugattidesign haben Firestonebereifung mit 90% Profil. Der Innenraum ist mit orig. Oldtimerteppich ausgeschlagen welcher vom Sattler angefertigt wurden. Als Sitze habe ich Cobrasitze verbaut die einen klasse Seitenhalt gewährleisten. Die VDO-Chrominstrumente sitzen in einer auf Hochglanz polierten Armaturentafel. Das Lenkrad ist ein eingetragenes 13`` Lederlenkrad von Montney, der Lederschaltknauf ist dazu passend. In den Metalllampentöpfen habe ich Halogeneinsätze für das richtige Licht, die Rücklicher haben die supergut aussehenden Chromringe. Der Kofferaum hat eine perfekt konturierte lederbezogene Abdeckung. Selbstverständlich ist die Persenning vorhanden und hält auch super gut dicht. Der Burton läuft perfekt. Ich habe am 22.4.09 ( Km-Stand 11282 km) noch HU und AU gemacht, somit steht einem unbeschwerten Vergnügen nichts im Weg.

So jetzt kommt das Wichtigste. Meine Preisvorstellung liegt bei fairen 7800€ :lol:

Bilder findest Du in der Galerie unter " Achim". Weitere Bilder findest Du noch unter www.burtonkitcar.de

Bei Interesse : spannagel@prooptik.de 0160/90656881 07331/703344

Viele Grüsse Achim Spannagel

Benutzeravatar
DocT
Beiträge: 13
Registriert: Do Jun 29, 2006 6:56 pm
Wohnort: Niebüll (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Gekauft

Beitrag von DocT » So Mai 03, 2009 6:15 am

Nachdem ich seit über zwei Jahren versucht habe in meinem zugigen Carport - Garage ist leider nicht :evil: - mit dem Bau des Fahrgestells voranzukommen...
nachdem zumindest der finanzielle Part weitestgehend in trockenen Tüchern ist 8) ...
nachdem die veranschlagten Arbeitsstunden schon bei der Demontage der Ente aufgrund geringer Vorerfahrungen mit dem KFZ-Handwerk weit in den dreistelligen Bereich korrigiert werden mußten :oops: ...
kommt jetzt der Achim daher und möchte seinen (Bela, ich bin mehr denn je dafür daß ein Burton eine männliche Angelegenheit ist :wink: ) Burton verkaufen. Und das zu einem Preis, zu dem nach heutigem Stand der Bau kaum noch zu realisieren ist. Nach einer kurzen Kriseninterventionssitzung mit meinem seit 15 Jahren angetrauten Ehegespöns stand der Entschluß fest: den will ich haben! :P
Ein Telefonat und eine kurze Bluthochdruckkrise später stand es dann fest: Der bisherige Klettermaxe wird sich zukünftig an grüne Marschenlandschaften ohne Steigungen gewöhnen müssen! Am Mittwoch, dem 6. Mai ist es soweit, DocT wird zum Burtonowner! :D
Deutschlands nördlichster Burtonfahrer

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 395
Registriert: Sa Okt 25, 2003 8:33 pm
Wohnort: Waltenhofen/ Allgäu
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus » So Mai 03, 2009 8:29 am

Hallo Thomas,

dann mal herzlichen Glückwunsch. Da hast Du eine gute Entscheidung getroffen und unterm Strich eine Menge Geld und noch mehr Arbeit gespart.

Gruß aus dem Süden

Claus
28 Räder, 24 Zylinder, 700 PS, verteilt auf 8 Autos !

Mausmeister
Beiträge: 57
Registriert: Fr Okt 03, 2008 3:30 pm
Wohnort: Osterburg

Beitrag von Mausmeister » So Mai 03, 2009 2:37 pm

Hallo Thomas,



auch von mir herzlichen Glückwunsch :!: :!: :!: Viel Spaß damit - und berichte mal demnächst hier an dieser Stelle

Gruß

Dirk


PS: bei diesem Preisangebot, muß ich gestehen, hab ich auch drüber nachgedacht ..................

Benutzeravatar
Lüder
Beiträge: 112
Registriert: Sa Sep 17, 2005 9:46 pm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: BURTON ZU VERKAUFEN

Beitrag von Lüder » Di Mai 19, 2009 12:37 pm

aspannagel hat geschrieben:Hallo Frischluftfanatiker,

habe mich entschlossen meinen Burton zu verkaufen. Viele Grüsse Achim Spannagel
Jaja, war klar, wenn ich schon mal mein Passwort versaubeutel! Schon wird hier nen Burton in einer Preisklasse verkauft die mich auch hätte schwach werden lassen können! Und dann auch noch mit 5 gang Getriebe! Heul! ich bin tottraurig... Naja ich werde jetzt wieder öfter hier reinschauen und weiter sparen und teile sammeln!

Antworten