Pimp Your Burton

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: Andy Rau, wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus

Antworten
Benutzeravatar
Béla
Beiträge: 89
Registriert: Di Okt 23, 2007 8:09 am
Wohnort: Halle

Pimp Your Burton

Beitrag von Béla » Mo Jun 30, 2008 10:25 pm

High Burtonistas,

da habe ich mir doch schon vor Wochen beim Franzosen ein paar neue Auspuffschellen gekauft. Ausgepackt, und bis zum Einbau zur Seite gelegt.
Gestern habe ich dann die Heizbirnen angebracht und staunte nicht schlecht, als sich dies zeigte:

Bild

Nichts Weltbewegendes, aber das Tüpfelchen auf dem i, denn nun sieht auch jeder Laie, der mal unter die Röcke der Burton schaut, daß da ein echter Burton-Motor drin ist! :wink: Das Motor-Typenschild habe ich übrigens nach der Restauration nicht wieder angebracht, das verwirrt evtl. nur den Hernn im grauen Kittel beim Dampfkesselüberwachungsverein...
Da hat sich Ansgar wohl mit den Kaaskoppjes zusammengetan, um die eine Weile nicht lieferbaren Schellen zu beschaffen. Wer also seiner Burton so ein kleines Sahnehäubchen verpassen will, sollte sie schnell bestellen, vielleicht steht auf den nächsten "der Franzose".
Die Schellen gibt es übrigens auch im Kaliber 47 mm für das S-Rohr.

Es geht voran, in ein bis zwei Wochen soll Rougie fertig sein.

LG

Béla
Niemand ist unnütz; auch der Dümmste kann noch als schlechtes Beispiel dienen!

Antworten