Welche Sitze ?

Fragen rund um den Burton

Moderatoren: Andy Rau, wilbur, aspannagel, Roadfalcon, Claus

Antworten
Hartmut
Beiträge: 12
Registriert: So Feb 24, 2008 7:47 pm
Wohnort: 83329 Waging

Welche Sitze ?

Beitrag von Hartmut » Fr Mär 14, 2008 9:34 am

Hallo Burtonisti,

welche Sitze würdet Ihr denn empfehlen ?

Am einfachsten werden wohl die Cobra-Sitze zum Einbauen sein.

http://www.minispeed.com/sitze.html

Aber besser den Club oder den Classic ??

Oder das Entengestühl aufpeppen ? Wie sind euere Erfahrungen ?

Ciao
Hartmut

Benutzeravatar
Feuerspritze
Beiträge: 78
Registriert: So Sep 03, 2006 3:21 pm
Wohnort: Goldbach

Stühle

Beitrag von Feuerspritze » Fr Mär 14, 2008 10:40 am

Moin Hartmut,

da ist der Kerl schon beim Gestühl :lol: Na ja, Du willst ja auch im Mai fertig sein.
Also: vom Grundsatz her habe ich mich auch für Cobra-Sitze entschieden.Ausschlaggebend für das Modell ist 1. die Bauhöhe und 2.die Breite des Hinterteils vom Fahrer. :wink: Man will ja nicht mit dem Popöchen auf den Wülsten der Sitze platznehmen. :idea:
Falls ich in den Cup passe, werde ich den wohl nehmen. Viele andere Möglichkeiten gibt es ja nicht unbedingt. Sitze , die wie auf manchen Bildern über den Fahrzeugumriss herausschauen, finde ich persönlich gar nicht gut. In Sachen Preis musst Du mal Googeln. Es gibt viele Vertreiber, die Preise varieren doch heftig. Ich hab einen Anbieter, der würde mir den gleichen Cobra-Sitzstoff für das Beziehen des Armaturenbrettes und die Seitenverkleidungen anbieten. Er will mir auch ein Farbmuster habe ich vor erst mal ne Sitzprobe auf der Techno Classica zu machen. Übrigens hat die Fa. Cobra mir einen schönen Prospekt samt Preisliste geschickt. Nach Umrechnung und Transportkosten ist das aber nicht preisgünstiger als ein Kauf in Old Germany. :!:
Denke aber, Claus wird auch noch was posten.
Falls es chon Bilder von Deiner Baustelle gibt, stell sie mal ein. Ich weis zwar bis heute noch nicht wie das geht, aber irgendwo hier im Forum hats Claus mal reingestellt. Bela kann da bestimmt auch weiterhelfen.
Dann frohes Basteln

Grüße aus Unterfranken an alle
Norbert
kurz vor der Rente noch nen Traum erfüllen.
2010 Traum erfüllt > und jetzt??????

Benutzeravatar
Feuerspritze
Beiträge: 78
Registriert: So Sep 03, 2006 3:21 pm
Wohnort: Goldbach

Sorry

Beitrag von Feuerspritze » Fr Mär 14, 2008 10:43 am

Da sind mir doch Teile der Zeilen abhanden gekommen. Denke aber man kann den Sinn noch rauslesen :evil:

Sorry

Norbert
kurz vor der Rente noch nen Traum erfüllen.
2010 Traum erfüllt > und jetzt??????

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 395
Registriert: Sa Okt 25, 2003 8:33 pm
Wohnort: Waltenhofen/ Allgäu
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus » Fr Mär 14, 2008 2:55 pm

Hallo,

also original Gestühl, das klappt nicht, wird einfach zu hoch.
Ich weiß nicht wie groß Du bist und wie breit :oops:, aber ich (183 cm, Gewicht dreistellig :cry:) passe in den Cobra Cub schon rein.

Wenn Du es nicht soooo eilig haben würdest, ich komme innerhalb der nächsten 4 Wochen sicher in Deine Nähe und da könntest Du probesitzen => oder komm einfach mal bei mir vorbei ?! (0179 1322922)

Bei minispeed habe ich auch gekauft, nette Leute dort und wohl auch der günstigste Preis.

Ich habe meine Sitze tiefer eingebaut:
http://burtonkitcar.de.tl/Sitze-tieferlegen.htm
weil ich sonst genau auf die Oberkante das Fensterrahmens geschaut habe.

Claus
Zuletzt geändert von Claus am Mi Apr 15, 2009 12:01 am, insgesamt 1-mal geändert.
28 Räder, 24 Zylinder, 700 PS, verteilt auf 8 Autos !

Hartmut
Beiträge: 12
Registriert: So Feb 24, 2008 7:47 pm
Wohnort: 83329 Waging

Beitrag von Hartmut » Fr Mär 14, 2008 5:19 pm

Hallo Claus,
Ich weiß nicht wie groß Du bist und wie breit Embarassed, aber ich (183 cm, Gewicht dreistellig Crying or Very sad) passe in den Cobra Club schon rein.
Das lässt hoffen, ich bin 192 cm groß. Und mit dreistellig kann ich mithalten :lol:
Wenn Du es nicht soooo eilig haben würdest, ich komme innerhalb der nächsten 4 Wochen sicher in Deine Nähe und da könntest Du probesitzen
Das ist ein Angebot !! Melde dich, wenn es soweit ist !!

Nach Kempten komme ich nächste Zeit leider nicht. Zu viel zu tun :roll:

Das mit dem tiefen Sitz ist ein prima Tipp!! Werde ich auch gleich so machen.

Ciao
Hartmut

Benutzeravatar
Béla
Beiträge: 89
Registriert: Di Okt 23, 2007 8:09 am
Wohnort: Halle

Beitrag von Béla » Fr Mär 14, 2008 7:25 pm

High Hartmut,
Das lässt hoffen, ich bin 192 cm groß. Und mit dreistellig kann ich mithalten :lol:


Die Breite der Sitzschale ist nicht das Problem. Da hat im vorighen Sommer in Vechta einer in Rougie probegesessen, der hatte 'ne Pupskiste von solchen Ausmaßen, daß ich dachte, der Sessel paßt eher in die Ritze als der Typ in das Auto, aber er sagte, nachdem er sich reingefädelt hatte, er säße seeehr gut!
Schwierig wird's mit Deiner Höhe! Du wirst nie ein hübsch aussehendes Softtop fahren können, wenn Du jetzt nicht schon eine Mulde in den Rahmen einarbeitest, um darin die Sessel (zumindest Deinen Pilotensitz) zu versenken. Ich Zwerg mit meinen 180 cm habe bei geschlossenem Softtop gerade mal noch so ein bis zwei Finger breit Platz unter Deck. Und das auch nur, weil ich die serienmäßige Sitzbefestigung geändert habe. Hinten habe ich die Aludistanzstücke rausgenommen und vorne mit druntergebaut. Dadurch kommt die Rückenlehne etwas schräger nach hinten und der Fahrer etwas mehr in eine liegende "Schumiposition".
Siehste hier:

Bild

Dabei war es erforderlich, die hinteren Schrauben zu kürzen und vorne längere einzubauen.


Und das mit den Bildern geht so:
Du lädst Deine Bilder zuerst auf einen Hostserver hoch, wie z. B. http://photobucket.com/
Dann klickst Du auf die Option Direct Link unter dem Bild, damit schreibt sich die URL in die Zwischenablage. (Jedenfalls geht das im Photoeimer so; wie das bei anderen ist, weiß ich nicht. An Flickr bin ich jedenfalls mal verdreifelt!)
Im Thread tippst Du ein:
Bild
und dann hastes!

Und wenn's noch Fragen hat, weischa, nä?

Und hier mal wieder ein Stilleben aus meinem Wohnzimmer: zwei Motorgehäusehälften verbreiten den verführerischen Duft von Altöl, der sich gleich mit dem von Sonnenblumenöl vermengen wird; ich gehe jetzt nämlich in die Küche, und anschließend gibt's gebratene Leber an Makkaronen, bestreut mit gebräunten Semmellnbröselln und Pammesahn!

Bild

Hungrige Grüße,


Béla
Niemand ist unnütz; auch der Dümmste kann noch als schlechtes Beispiel dienen!

Antworten